Implantologie

Seit über 30 Jahren kommen künstliche Zahnwurzeln, die Implantate, anstelle von fehlenden Zähnen zum Einsatz. Sie werden in den Kieferknochen eingeschraubt und dienen als Basis für Kronen, Brücken oder Halteelemente für Prothesen. Beschleifen von gesunden Zähnen gehört nun der Vergangenheit an.

Auch zur Verbessung des Haltes von herausnehmbaren Prothesen haben sich Implantate bestens bewährt. Manchmal kann durch eine ... mehr

closeprevnext
enblenden